Teleskop Astschere

Einfaches ausasten mit der Teleskop Astschere

Jedes Jahr im Herbstsollten die Bäume in Gärten zurückgeschnitten werden, damit sie im nächsten Jahr besser wachsen und einen höheren Ernteertrag versprechen. Um diese Arbeiten fachgerecht und gefahrlos durchführen zu können, wurden Teleskop Astscheren erfunden. Eine Teleskop Astschere lässt sich durch Teleskoptechnik einfach verlängern und bietet dann die Möglichkeit fachgerechter Arbeiten in der Höhe. Ausasten in 6 Meter Höhe ist mit einer Teleskop Astschere kein Problem mehr. Diese Arbeit lässt sich nun auch ohne Leiter erledigen.

Bestseller Nr. 1
GARDENA 12001-20 StarCut 410 plus, Teleskop-Baumschneider mit stufenlos einstellbarer Länge von 230 - 410 cm. Perfekt um bequem vom Boden aus auch in der Baumkrone zu schneiden. Schneidet problemlos Äste mit einem max. Durchmesser von 32 mm. 25 Jahre Garantie - Made in Germany
  • Der Spezialist für besonders große Reichweiten in Bäumen und Sträuchern
  • Kraftvoll schneiden mit 12-fach Übersetzung und einem Schneidgetriebe aus Stahl.
  • Die präzisionsgeschliffene Messer mit Antihaftbeschichtung machen die Arbeiten mit dem StarCut 410 plus besonders einfach.
  • Der Schneiddurchmesser beträgt bis zu 32 mm
  • Ein komplett gekapselter, extra schmaler Schneidkopf sowie ein innenliegendes Zugband verhindern Verheddern im Geäst.
Bestseller Nr. 2
Fiskars Bypass Teleskop-Schneidgiraffe für frische Äste und Zweige, Antihaftbeschichtet, Stahlklinge/Aluminiumstiel, Länge 2,4 – 4 m, Schwarz/Orange, UP86, 1000598
  • Bypass Teleskop-Astschere für frische, junge Triebe, Äste und Zweige bis Ø 3,2 cm in Baumkronen und dichten Büschen - ohne Zuhilfenahme einer Leiter - mit einer maximalen Gesamtreichweite inklusive Benutzer von 6 m
  • Schneidkopf manuell um 230° drehbar und in beliebiger Position fixierbar für das Schneiden stark verzweigter Äste, Saubere Schnitte dank antihaftbeschichteter, oberer Klinge und gehärteter Gegenklinge
  • Anpassung an die Schneidhöhe durch teleskopierbaren Stiel für das Erreichen der Äste in großer Höhe, Innen liegendes Seilsystem durch Ziehen der Endkugel für optimale Kraftübertragung und müheloses Schneiden bei lang andauernder Arbeit
  • Hohe Langlebigkeit durch gehärtete Stahlklinge und Aluminiumstiel, Mit Adapter-Baumsäge und Obstpflücker kombinierbar, Original Ersatzteile lieferbar, Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Bypass Teleskop-Schneidgiraffe, Länge: 2,4 - 4 m, Gewicht: 1,9 kg, Material: Stahl/Aluminium, Farbe: Schwarz/Orange, 1000598
Bestseller Nr. 3
Spear & Jackson 4930FZ/09 Razorsharp Teleskop-Baumbeschneider
  • Ideal zum Beschneiden von Zweigen und Ästen - ohne Leiter
  • Verstellbarer Teleskopgriff; verlängerbar bis 234cm
  • Bypass-Astschere für Zweige mit einem Durchmesser von bis zu 3 cm
  • Enthält ein 33cm Sägeblatt zum Schneiden dickerer Äste
  • 10 Jahre Garantie
Bestseller Nr. 4
Vigor 7060015 Baumschere, Teleskop
  • Rundstiel aus Aluminium
  • Meter: 1,3 - 2
  • Soft-Grip-Zone, schwenkbar

Beim Kauf auf die Kapazitäten achten

Wie auch bei der Teleskop Heckenschere gibt  es mittlerweile verschiedene Varianten von Teleskop Astscheren auf dem Markt. Die meisten Astscheren unterscheiden sich durch die Teleskoplänge und durch verschiedene Schneidtechniken. Bei den etwas teureren Varianten kann ohne einen Nachgriff auch ein dickerer Ast durchtrennt werden, weil sich die Schere erneut öffnen lässt und der Schnitt präzise ausgeführt werden kann. Auf das verwendete Material bei der Schneideeinheit ist ebenfalls zu achten.

Langlebig und scharf sollte es sein, damit auch dickere Äste leicht und mit wenig Kraftaufwand durchtrennt werden können. Damit der Kraftaufwand nicht zu stark ausfallen muss, sollte darauf geachtet werden, dass die Hebelwirkung gut zum Tragen kommt. Ist dies nicht der Fall, dann können Überkopfarbeiten schnell zu einer mühsamen Qual werden, auch für geübte Gärtner.